Clara Welten Logo
Schamanische Trommel, Praxis, 2016

Schamanische Trommel, Praxis,
2016

Vita zur Therapie- und Bewusstseinsarbeit mit Erwachsenen & Kindern

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Psychoanalyse & Philosophie in Frankfurt/M. und Paris (M.A.) bei Habermas, Derrida, J. Kristeva und L. Irigaray
  • Forschungsstipendium für soziologische und psychoanalytische Studien in Paris im Sinne der „Interdisziplinarität der Kritischen Theorie“, Universität in Frankfurt/M. &in Paris (université VII)
  • Übersetzung psychoanalytischer Literatur französisch-deutsch (Imago-Verlag)
  • Vorträge an verschiedenen deutschen Universitäten zur Psychoanalyse/ Philosophie von Derrida, Kristeva und Irigaray
  • Publikation zur interdisziplinären Forschung Psychoanalyse und Philosophie: „Der Wahrheitsbegriff im Werke G. Batailles oder über die Sucht, sich im Rausch zu verlieren“; R.G. Fischer Verlag,1997
  • Arbeit als Lehrerin an Pariser Schule für Kinder mit psychologischen Lernschwierigkeiten, Vertrag 2003-2004
  • dreijährige Ausbildung „Heilerin in schamanischer Tradition“ bei Eva Bouizedkane, Berlin (2005-2008)
  • eigene Praxis in Berlin-Kreuzberg, im Aquariana: „Deutsch-Französische Praxis für Psychotherapie und Seelenreisen“, seit 2008
  • Entwicklung der Philo-Ateliers mit deutsch-französischen Kindern, seit 2008
  • anerkannte Heilerin im DGH (2009)
  • Publikation „Auf der Suche nach Leben – eine politische Autobiografie“, agenda Verlag, 2009
  • Philo-Ateliers mit Kindern, Bibliotheken, Berlin, seit 2010
  • Gründung der Supervisionsgruppe: „Interdisziplinäre Supervisionsgruppe für Therapeuten und Heiler“, 2010
  • 1. Preis im bundesdeutschen Biografiewettbewerb in der Kategorie „Persönlichkeit“: „Was für ein Leben!“, ZEIT-Magazin, Entwicklung des Dokumentarfilms“ Erzogen zum Widerstand“, gezeigt im Historischen Museum, Berlin 2010
  • Ausbildung Heilpraktikerin in Psychotherapie (HP) (2011)
  • zahlreiche Seminare zur politischen Bildung, eingeladen von der „Friedrich-Ebert-Stiftung“ und der „Bundeszentrale für politische Bildung“, seit 2010
  • Einladung von der Stadt Genf: Konferenz zur Bewusstseinsarbeit mit Kindern, den „Philo-workshops mit Kindern“, 2011
  • Gastdozentur an der „Hochschule für Erziehung“ in der Schweiz, Genf: „Bewusstseinsarbeit mit Kindern“, Seminare, seit 2011 regelmäßig zweimal jährlich
  • Publikation im Buch “Neuanfang im Westen – Zeitzeugen berichten von 1949-1989”; mit Armin Müller-Stahl und Hagen; Kapitel Clara Welten: “Neuanfänge vielerorts – im Innen und im Außen”; Mitteldeutsche Verlag, 2013 (Neuanfänge vielerorts)
  • Ausbilderin der „Psycho-Spirituellen Seelenbegleitung“: zweieinhalb jährige Ausbildung in Spiritualität (Techniken), Tiefenpsychologie und praktischem Setting, seit 2013
  • Gründung des eigenen deutsch-französischen Verlages édition Welten, 2016
  • Publikation im eigenen Verlag: „Lebst Du schon oder wiederholst Du noch? Dank Tiefenpsychologie und Seelenreisen Dir selbst begegnen“, 3. 2016, édition Welten, Berlin
  • Dozentin an Hochschulen in der Schweiz & an Institutionen in Deutschland, seit 2017